fb icon

Abteilung Kraftsport

Abteilung Kraftsport

Diese Abteilung gibt es seit 1991. Die Sportart soll dazu dienen, sich selbst fit zu halten und den Körper durch regelmäßiges Training widerstandsfähig und belastbar zu machen und körperliche Kraft anzutrainieren. Die Trainingsstätte ist gerätemäßig wie ein kleines Fitnessstudio eingerichtet, hier werden beim Training sämtliche Muskeln unter Anleitung des Trainers und Abteilungsleiters Fabrizio Quensel gestärkt. Neben ganz starken Männern gibt es seit kurzem auch wieder eine Nachwuchsgruppe. In der Abteilung Kraftsport wird speziell für das Bankdrücken trainiert.

Beim Bankdrücken liegt der Sportler auf dem Rücken auf einer Bank und drückt eine Hantel mit seinen Gewichten nach oben. Dabei werden im Wettkampf bis zu 215kg nach oben gedrückt. Unsere Bankdrücker nahmen an den letzen Weltmeisterschaften (WPF) teil und erkämpften hier zwei erste, einen zweiten und einen dritten Platz. Zur Verbesserung der finanziellen Situation des Vereines treten unsere Kraft-sportler auch zu öffentlichen Gelegenheiten mit drei bis vier Aktiven auf und zeigen hier ihr Können. Im Rahmen dieser Auftritte erfolgen Vorführungen von Kraftsportübungen „strongest man“, wie Koffertragen (je 90kg), LKW-ziehen, Bierfass-stemmen usw. Die Kosten für den Veranstalter sind: 250 Euro + Fahrtkosten für das Team und ein freies Essen sowie Getränke für jeden Aktiven.

Wer also unsere starken Kraftsportler sehen möchte, sollte schnellstens unter der Adresse unseres Sportvereines Tel. 0 36 47 - 41 86 79 bzw. unter Tel. 0178 – 9333899 (Fabrizio Quensel) Termine vereinbaren.